Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule
für wirtschaftliche Berufe Güssing
Hier geht's in die Zukunft
ecole güssing

Entrepreneurship Tag in unserer Schule

Unternehmerluft durften die 40 SchülerInnen des ersten und zweiten Jahrgangs der ecole güssing im Rahmen des Entrepreneurship-Days am Montag, 03.06., schnuppern. Landeskoordinator Mag. Günter J. Hochwarter und Kollegin Mag. Barbara Binder führten durch ein abwechslungsreiches Programm, das mit einer Vorstellung der WKO-Burgenland und des Gründerservice durch WKO Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Novoszel startete. 

Im Rahmen der YouthStart Trash Value Challenge versuchten die SchülerInnen mit viel Fantasie und Geschick, aus Abfällen etwas Wertvolles zu schaffen. Die fünfköpfige, kritische Jury unter Vorsitz von Dir. Mag. Karin Schneemann war erstaunt, wie kreativ die Jugendlichen die Aufgabenstellungen in Teams lösten und in Form von 2-Minuten-Pitches sehr anschaulich präsentierten! Zu den Highlights dieses Events gehörte zweifellos auch der Impulsvortrag des erfolgreichen bgld. Manager-of-the-year, BECOM Chef KR Mag. Franz Klein, der auf unterhaltsame Art zahlreiche spannende Inputs aus der unternehmerischen Praxis schilderte!

Den runden Abschluss bildete die Vorstellung der Jungen Wirtschaft als DIE erste Anlaufstelle für künftige JungunternehmerInnen durch Hrn. Philipp Kohl und Stegerspark Geschäftsfüher Mag. Georg M. Dorfer.

Vielen Dank auch an Mag. Helga Galosch von der WKO Güssing für die wertschätzende Begleitung und ihre stets wertvollen Statements! Gelungene Entrepreneurship-Education an diesem bunten, spannenden Vormittag, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat!