Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule
für wirtschaftliche Berufe Güssing
Hier geht's in die Zukunft
ecole güssing

Entrepreneurship Education lehren, lernen & leben



Entrepreneurship Education (selbstständiges/unternehmerisches Denken fördern und fordern) ist in einer BMHS ein wichtiger Bestandteil einer ganzheitlichen, vielfältigen und umfassenden Bildung. Unser Bildungsangebot muss sich an den Anforderungen der Berufswelt orientieren. Entrepreneurinnen und Entrepreneure halten durch ihr problemlösungs- und teamorientiertes Denken unsere Wirtschaft und Gesellschaft in Schwung. Schwerpunktbezogene Projekte in unterschiedlichsten Fächern sichern das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und unterstützen die enge Kooperation mit externen Partnern. Mit 13. November 2019 sind wir eine zertifizierte Entrepreneurship Schule!

Dieses Unterrichtsprinzip wird von der EU als eine wichtige Kernkompetenz des lebenslangen Lernens angesehen: „Entrepreneurship bzw. Unternehmergeist ist die Fähigkeit, Ideen in die Tat umzusetzen. Dies erfordert Kreativität, Innovation und Risikobereitschaft sowie die Fähigkeit, Projekte zu planen und durchzuführen, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Entrepreneurship hilft allen Menschen im täglichen Leben - zu Hause oder in der Gesellschaft, ermöglicht Arbeitnehmer*innen, ihr Arbeitsumfeld bewusst wahrzunehmen und Chancen zu ergreifen. Sie ist die Grundlage für die besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse, die Unternehmer*innen benötigen, um eine gesellschaftliche oder gewerbliche Tätigkeit zu begründen.“ (Europäische Kommission) 

 

Unsere Aktivitäten an und außerhalb unserer Schule:

  • Junior Firmen
  • Kooperation mit der Wirtschaft und der Jungen Wirtschaft
  • Business Days
  • Workshops
  • Betriebsbesichtigungen
  • Wirtschaftliche, kulturelle und soziale Projekte
  • Teilnahme an Wettbewerbsveranstaltungen
  • Fairtrade Stand
  • Zusatzqualifikationen

>>> Wir machen Schule ... für DICH <<<