Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule
für wirtschaftliche Berufe Güssing
Hier geht's in die Zukunft
ecole güssing

Unsere größten Schulerfolge

Schulerfolge 2023/24

Landessieg – Die Junior Company „Kuddl Nudl“ (3HW) bringt uns zum dritten Mal in Folge den 1. Platz.

 

Landes- und Bundessieg – Lena Tamara Roposa (1 FWplus) holte sich beim Landesredewettbewerb in der Kategorie „Klassische Rede“ jeweils den 1. Platz.

 

Landesfinale Sag's Multi – Greta Koleszar (2 HW) und Jazmin Farkas (3 HW) wechselten beim mehrsprachigen Redewettbewerb des ORF zwischen Deutsch und Ungarisch in ihren Reden.

 

Theolympia (Landessieg – Platz 2) – Oliver Mühlsteiger (3 HW) beeindruckte mit seinen Fotos beim fächerübergreifenden Fotowettbewerb von Mediendesign und kath. Religion die Jury und landete im Burgenland auf Platz 2. Die Zertifikatsüberreichung erfolgt im September.


Schulerfolge 2022/23

3-facher Landessieg (Platz 1 – 3)
beim Redewettbewerb mit Beiträgen in den Kategorien
„Klassische Rede“ und „Sprachrohr“ (HW&FWplus)


Bundessieg (Platz 3)
des 5. Jahrgangs bei Theolympia – ein fächerübergreifender Beitrag von „Kommunikations- und Mediendesign“
und katholische Religion


Zertifikate in folgenden Bereichen:
SAP, Green Future, Babyfit, Pflegefit, Erste Hilfe-Kurs, Vegan-Vegetarische Fachkraft, ECDL


Landessieg (Platz 1)
beim Junior Landeswettbewerb mit der gegründeten Junior Company „blau mochn“ des 3. Jahrgangs (HW)

Bundessieg (Platz 1)
des 3. Jahrgangs bei der „Idea Challenge“ in Innsbruck mit den besten Geschäfts- und Verkaufsideen der Junior Company (HW)