Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule
für wirtschaftliche Berufe Güssing
Hier geht's in die Zukunft
ecole güssing

Termine

08.12.

Maria Empfängnis

13.12.

pädagogische Konferenz, 14:00 Uhr

16.12.

virtuelles Get together, 18:00 Uhr


GET TOGETHER virtuell - für Schüler/innen

Schüler/innen aus Mittelschulen kommen mit ecole-Schüler/innen ins Gespräch!

DO, 16.12.2021, 18:00 Uhr und

DO, 27.01.2022, 18.00 Uhr

Link dazu folgt rechtzeitig!

Schnuppertage gegen telefon. Voranmeldung +433322/42753 ab 17.01.2022

 

Wir freuen uns auf DICH!




Virtuelle Reise durch unser vielfältiges Bildungsangebot – Tag 2

„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“ (Lao Tze)

So ist auch ein Schulwechsel der Beginn einer neuen Reise. Wie dieser gestaltet wird und wie man den Neustart in einer Schule anlegt, ist für Newcomer wichtig. Ein besonders buntes Programm bieten unsere Kennenlerntage. Wandertage und Exkursionen (Wientag, Madame Tussauds, Uni, Gaudipark, Klettergarten, Draisinentour, u.v.m.) dienen dem Kennenlernen, dem Teambuildung, dem Gemeinschaftsgeist und der Schärfung der Kreativität. Aktivität trifft also Freude. Das soll nicht nur in der ersten Schulwoche so sein!

Soziale Kompetenzen und gegenseitige Wertschätzung werden von Beginn weg an unserer Schule großgeschrieben und wollen trainiert werden. Weiters führen wir in den ersten Tagen die sogenannten Diagnosechecks in Deutsch, Englisch und Mathematik durch, damit wir wissen, wo unsere neuen Schülerinnen und Schüler fachlich stehen und wo wir sie abholen dürfen. Denn nur so kann im Laufe der ersten Wochen ein gutes und stabiles Klassenniveau erreicht werden. Ein gemeinsames Frühstück an unserer Schule und ein Schuleröffnungsgottesdienst, der alle Klassen miteinander verbindet und unsere Schulgemeinschaft in den Mittelpunkt stellt, sind der krönende Abschluss am Freitag der ersten Schulwoche.

Impressionen dazu in einem Videoclip einer Schülerin der 1HW/#komm

 





Ein- bzw. Ausblick: SJ 2022/2023

  • Wir erweitern unser vielfältiges Angebot an Zusatzqualifikationen durch das internationale GREEN Future Certificate. Nachhaltigkeit, Klimaschutz, ausgewogene Ernährung, Abfallverwertung und ökologischer Einkauf sind Inhalte dieser Zusatzqualifikation und sind auch zukunftsrelevant. Denn die Berufe der Zukunft werden „green“ sein.

  • Wir bieten zweimal wöchentlich einen vegetarischen Mittagstisch an (regional gedacht, saisonal und selbst gemacht).


Schulalltag