Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule
für wirtschaftliche Berufe Güssing
Hier geht's in die Zukunft
ecole güssing

Perspektivenreich

Die HBLW (5-jährig) schließt mit einer Doppelqualifikation ab: Die Reife– und Diplomprüfung eröffnet dir den Zugang zu allen Universitätsstudien und Fachhochschullehrgängen sowie den Zugang zu gesetzlich geregelten Berufen und ermöglicht dir somit die unmittelbare Ausübung von gehobenen Berufen. Lehrabschlüsse als Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin, Hotel- und Gastgewerbeassistent*in, Tourismuskaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau und Medienfachmann/-frau sind bei einem positiven Abschluss inkludiert.

Die FW (3-jährig) schafft dir kompakt und praxisorientiert nach der Abschlussprüfung einen direkten Berufseinstieg (Lehrabschlüsse als Restaurantfachmann/-frau und Bürokaufmann/-frau in der Ausbildung inkludiert) in verschiedenste Bereiche und stellt eine angemessene Vorbildung für andere Schultypen dar.


Für beide Schulformen gilt nach einem positiven Abschluss:

  • Unternehmerprüfung integriert
  • Selbstständige Führung eines Betriebes im Hotel– und Gastgewerbe

Für die FW gilt:

  • Berechtigung zur Ablegung der Berufsreifeprüfung an externen Institutionen
  • Anrechnung von 2 Jahren Lehrzeit für den Lehrberuf Koch/Köchin

Welcome back!

Eine schrittweise Öffnung der Schulen findet ab Mai wieder statt.
Wir freuen uns, unsere Maturant*innen und Absolvent*innen in unserer Schule wieder begrüßen zu können.
Derzeit findet der Ergänzungsunterricht und somit auch eine gezielte Vorbereitung auf die schriftlichen Klausuren statt.

Unsere beiden Klassen (2 afw, 3 AGM) mit verkürztem Unterrichtsjahr starten mit 18. Mai und alle restlichen Klassen beginnen voraussichtlich nach den Pfingstferien mit dem „face to face Unterricht“ in der Schule.

Info Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Brief des Bildungsministeriums

Brief des Bildungsdirektors und der Bildungslandesrätin

 

 


aktuelle Events