Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule
für wirtschaftliche Berufe Güssing
Hier geht's in die Zukunft
ecole güssing

Termine

09.03. - 11.03.

Prüfungstermine NOST

29.03. - 02.04.

Osterferien

27.04. - 29.04.
Prüfungstermine NOST

Ein- bzw. Ausblick: SJ 2021/2022

NEU >>> Bildungspartnerschaften mit FH Burgenland und SOB Pinkafeld <<< NEU

HBLW:

 

  • Was?
    Neue Bildungspartnerschaft mit FH (Fachhochschule) Burgenland – Standort Pinkafeld und Eisenstadt
  • Was bietet diese?
    Für unsere Maturant*innen der HBLW eine Anrechnung ihrer Vorkenntnisse in Form von Lehrveranstaltungen in beiden Ausbildungsschwerpunkten nach der Matura
    Für die höheren Jahrgänge Workshops, Vorträge und das große Angebot der Online-Bibliothek für das Verfassen der Diplomarbeiten an beiden FH-Standorten
  • Wann?
    Bei einem weiterführenden Studium an der FH Burgenland in Pinkafeld oder Eisenstadt


FW:

 

  • Was?
    Neue Bildungspartnerschaft mit SOB (Schule für Sozialbetreuungsberufe) Pinkafeld – Standort Güssing
  • Was bietet diese?
    Für unsere Absolvent*innen der FW eine Anrechnung ihrer Vorkenntnisse in Form von Unterrichtsgegenständen nach der Abschlussprüfung
    In der 2. Klasse ein gemeinsames Sozialprojekt in der Vertiefung „Gesundheit“
    Gute Berufsaussichten in Sozialberufen
  • Wann?
    Bei einem Einstieg in die SOB am Standort Güssing (mit vollendetem 17. Lebensjahr)

Perspektivenreich

 

Die HBLW (5-jährig) schließt mit einer Doppelqualifikation ab: Die Reife– und Diplomprüfung eröffnet dir den Zugang zu allen Universitätsstudien und Fachhochschullehrgängen sowie den Zugang zu gesetzlich geregelten Berufen und ermöglicht dir somit die unmittelbare Ausübung von gehobenen Berufen. Lehrabschlüsse als Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin, Hotel- und Gastgewerbeassistent*in, Tourismuskaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Mediendesigner*in und Medienfachmann/-frau sind bei einem positiven Abschluss inkludiert.

Die FW (3-jährig) schafft dir kompakt und praxisorientiert nach der Abschlussprüfung einen direkten Berufseinstieg (Lehrabschlüsse als Restaurantfachmann/-frau und Bürokaufmann/-frau in der Ausbildung inkludiert) in verschiedenste Bereiche und stellt eine angemessene Vorbildung für andere Schultypen dar.


Für beide Schulformen gilt nach einem positiven Abschluss:

  • Unternehmerprüfung integriert
  • Selbstständige Führung eines Betriebes im Hotel– und Gastgewerbe

Für die FW gilt:

  • Berechtigung zur Ablegung der Berufsreifeprüfung an externen Institutionen
  • Anrechnung von 2 Jahren Lehrzeit für den Lehrberuf Koch/Köchin

Weiteren Einblick gibt dir, als Nachschau, unser virtueller Tag der offenen Tür

 

 

 

Link direkt zu youtube


Updates natürlich auch auf und

Für Detailinformationen sind wir telefonisch unter der Nummer 03322/42753-10 von MO-FR vormittags erreichbar

Anmeldebogen zum Downloaden

 

>>> Wir machen Schule ... für DICH <<<


aktuelle Events